Bericht Jahreshauptversammlung und Neuwahlen

(sm) Bei der Jahreshauptversammlung des Schwimmvereins am 06. Februar wurde Christian Hilz als 1. Vorsitzender in seinem Amt bestätigt und mit Markus Schuirer als 2. Vorsitzenden sowie Christina Brandl als Schatzmeisterin ein neues, starkes Team gewählt. Insgesamt waren 38 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, darunter auch die Mitglieder der Schwimmschule des Vereins. Auch zahlreiche aktive Jugendschwimmer nahmen an der Versammlung teil, was auch das Interesse der Jugend an der Vereinsarbeit bestätigt. In seiner Einführung berichtete Hilz über die Neugestaltung und Anpassung der Vereinssatzung auf die neuen, steuerrechtlichen und gesetzlichen Vorgaben und die Reduzierung des Vereinsvorstands von bisher fünf auf drei Vorstandsmitglieder. Anschließend ging Christian Hilz in seinem Bericht auf die Mitgliederstatistik ein, die besagt, dass der Verein zur Zeit knapp 230 Mitglieder hat, darunter 108 Jugendliche und rund 140 aktive Schwimmer. Anders als in manch anderen Vereinen hat der Schwimmverein Straubing keine Nachwuchssorgen – im Gegenteil: In den Nachwuchsgruppen herrscht reger Andrang und erst kürzlich konnten beim Landauer Nachwuchsschwimmfest am 06. Januar zahlreiche Medaillen und Podiumsplätze belegt werden, was für die sehr gute Nachwuchsarbeit der ehrenamtlich tätigen Trainer Franziska Leibl, Sara Haude, Michelle und Selina Heitzer, Fabian Schwingel, Markus Schuirer und Dr. Claus Fochler spricht. Jeden Mittwoch und Freitag nehmen bis zu 70 Kinder am Nachwuchstraining teil. Eine große Erleichterung ist es dabei, dass seit einigen Jahren auch das Lehrschwimmbecken im Institut für Hörgeschädigte dem Schwimmverein für die Nachwuchsarbeit zur Verfügung steht. Christian Hilz dankte allen Eltern für die tatkräftige Unterstützung, sei es bei der Ausrichtung von Wettkämpfen oder bei Fahrdiensten. Zu erwähnen sei auch die Unterstützung der Stadt Straubing durch Oberbürgermeister Markus Pannermayer und den Bürgermeistern Maria Stelzl und Hans Lohmeier im Rahmen der Sportmittelförderung, so Hilz weiter. Von den bisherigen Kassenprüfern Carolin Günther, Andreas Müller und Markus Schuirer wurde Christina Brandl eine hervorragende und lückenlose Kassenführung bescheinigt. Christian Hilz dankte auch den Stadtwerken Straubing für die gute und harmonische Zusammenarbeit, insbesondere dem Geschäftsführer Helmut Kruczek und dem Betriebsleiter Clemens von Ruedorffer, sowie allen Schwimmmeistern und dem Kassenpersonal im AQUAtherm. Nach der einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft führte Bürgermeister Hans Lohmeier als Wahlleiter die Versammlung fort, in der alle Positionen besetzt wurden. Als 1. Vorsitzender wurde Christian Hilz in seinem Amt bestätigt. Ihm neu zur Seite als 2. Vorsitzender steht Markus Schuirer, der den Verein seit vielen Jahren als Trainer, Kassenprüfer und ehemaliger aktiver Schwimmer bereits begleitet hat. Als Schatzmeister wurde Christina Brandl in ihrem Amt bestätigt. Schriftführer und für den Bereich des Internets wurde Tobias Bremm, die Internetseite des Schwimmvereins wurde auch von ihm in den letzten Wochen neu gestaltet und lautet www.schwimmverein-straubing.de . Dr. Claus Fochler wurde als sportlicher Leiter bestätigt und Andreas Müller fungiert wieder als Abteilungsleiter für den Bereich Triathlon. Neue Abteilungsleiterin für den Bereich der Schwimmschule ist Andrea Wagner. Für die Interessen der Jugendlichen und Kinder im Verein wurde Sara Haude neu als Jugendwartin gewählt und als Revisoren stehen Franziska Leibl und Fabian Schwingel zur Verfügung. Im Anschluss an die Wahl bedankte sich Christian Hilz bei Bürgermeister Hans Lohmeier als Wahlleiter und informierte die Anwesenden über die bevorstehenden Wettkämpfe und Veranstaltungen, wobei der Schwimmverein Straubing mit den niederbayerischen Meisterschaften am 25. und 26. April im AQUAtherm wieder eine Großveranstaltung in die Gäubodenstadt bringen konnte .

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …